Was wir tun

Die Staatsanwaltschaft wird durch die Oberstaatsanwaltschaft geplant, geführt und gesteuert und ist der Direktion der Justiz und des Innern unterstellt. Die Erwachsenenstrafverfolgung besteht aus der Oberstaatsanwaltschaft, fünf Allgemeinen Staatsanwaltschaften und vier Besonderen Staatsanwaltschaften. Die Organisation und die Zuständigkeiten sind im kantonalen Gesetz über die Gerichts- und Behördenorganisation im Straf- und Zivilprozess (GOG) geregelt.

Die Staatsanwaltschaft ist für die gleichmässige Durchsetzung des staatlichen Strafan-
spruches verantwortlich. Sie leitet das Vorverfahren, verfolgt Verbrechen und Vergehen
im Rahmen der Untersuchungen und erhebt und vertritt gegebenenfalls Anklagen bei
über 18-jährigen beschuldigten Personen.

Grundlage der Verfahren bildet die schweizerische Strafprozessordnung (in Kraft ab 1.1.2011).